Lebenslauf

1948 Geboren in Landshut / Bayern
1968 - 1973 Studium der Mathematik an der Universität München, Abschluss: Diplom Mathematiker wirtschaftswissenschaftlicher Richtung
1973 - 1978 Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Industrieforschung und betriebliches Rechnungswesen der Universität München (Vorstand Prof. Dr. Edmund Heinen)
1977 Promotion zum Dr. rer. pol.
1978 - 1981 Controller bei den Papierwerken Waldhof Aschaffenburg (PWA) im Konzernbereich Planung und Kontrolle
1981 - heute Freiberuflich tätig als Wirtschaftsmathematiker
1984 -2000 Gesellschafter bei Gillardon financial software GmbH, Bretten; Verantwortlich für grundlegende Methoden und Seminare
1984 Entwicklung der Methode der Strukturkongruenten Refinanzierung und Programmierung der ersten Fassungen der Software MARZIPAN
1985 Programmierung der ersten Fassungen der Software sDis
2000-2005 Vorstand der Gillardon AG financial software, Bretten, Verantwortlich für grundlegende Methoden und Seminare
Ab 2005 Rückkehr zur reinen Freiberuflichkeit
Ab 2008 Partner RISKBalance GmbH & Co. KG
Ab 2012 Partner Die Einfache Bank Beratungsgesellschaft mbH
Ab 2014 Mitglied im Kuratorium der Paula Kubitschek-Vogel-Stiftung